aktuelle Maßnahmen

Patienten, die selbst den Verdacht haben, am neuartigen Coronavirus erkrankt zu sein oder mit Erkrankten Kontakt hatten, dürfen auf keinen Fall die Praxis ohne vorherige Anmeldung betreten. Für Patienten mit Verdacht auf einen Infekt oder Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion bieten wir eine Infekt-Sprechstunde an.

 

Corona-Testungen führen wir durch, der Abstrich wird nur in der Infekt-Sprechstunde , bei Ihnen zu Hause oder auf unserem Parkplatz, am besten indem Sie in Ihrem Fahrzeug sitzen, durchgeführt  .

 

Wir bieten ein Fenster an der Rückseite der Praxis als "Abhol-und Bring-Schalter" an.

AUS können derzeit telefonisch bestellt werden und können an Sie verschickt werden.

 

Patienten sollten in der Praxis so kurz wie möglich verweilen. Das Wartezimmer hat eine Be- und Entlüftungsanlage und ist auf 4 Patienten begrenzt. Am Eingang befindet sich ein kontaktloser Desinfektionsmittelspender.

 

Das Tragen einer medizinischen Nasenmundmaske oder FFP2-Maske ist mittlerweile gesetzlich vorgeschrieben.

 

Patienten können nach telefonischer oder persönlicher Anmeldung wieder zu Hause oder im eigenen PKW verweilen und werden von uns gegebenenfalls auf Wunsch angerufen, wenn ein direkter Arztkontakt erforderlich ist und ein Behandlungszimmer für sie bereit steht.

 

Routineuntersuchungen ( Vorsorge / DMP) führen wir wieder wie gewohnt durch.

Unsere Sprechstundenzeiten

Montag       8:30-11:00   15:00-17:00

Dienstag     8:30-11:00   15:00-17:00

Mittwoch     11:30-12:30, s.u.

Donnerstag 8:30-11:00  16:00-18:30

Freitag        8:30-11:00

und nach Vereinbarung

Mittwoch 8:00-11:30 geschlossene Impfsprechstunde zur Zeit

Telefon   04635 931

Fax         04635 941

Rezeptbestellung (AB) 04635 932

E-Mail-Rezeptbestellung

Notfall-Telefon (mittags):

0151 565 163 70

 

Bahnhofstrasse 1

24966 Sörup