Corona-Impfung in unserer Praxis

 

Wir führen ab sofort am Mittwochvormittag eine reine Corona-Impfsprechstunde durch, es werden dann nur einbestellte Patienten geimpft. Anschließend findet die normale Sprechstunde statt, in der Regel ab 11:00 Uhr.

Während der Impfsprechstunde können wir nur dringende Notfälle behandeln.

 

Wir möchten Ihnen stehts die beste medizinische Versorgung anbieten, wir folgen hierbei den aktuellen RKI- und STIKO-Empfehlungen.

Die Impfempfehlungen haben sich dahingehend geändert, dass die STIKO bei Patienten mit Erstimpfung AstraZeneca als Zweitimpfung eine vorgezogene Impfung mit einem mRNA-Impfstoff empfiehlt.

Diese Impfstoffkombination hat sich als die wohl wirksamste erwiesen, um schwere Verläufe durch die aktuellen Virusmutanten zu verhindern.

  

Lediglich in einzelnen Ländern ( USA, Türkei, Stand 7/21) wird eine solche heterologe Impfung nicht bei der Einreise als vollständige Impfung akzeptiert, so dass in diesem Fall zunächst eine Vervollständigung der Impfserie mit dem gleichen Impfstoff erwogen werden könnte.

 

Wir versuchen daher so gut wie möglich dies auch in unserer Praxis umzusetzen.

Aktuell gibt es ausreichend Impfstoff und es kommt kaum noch zu relevanten Wartezeiten bei Impfwunsch.

 

Ab sofort stellen wir auch für Sie kostenfrei digitale Impfzertifikate für ihre Impfung aus.

 

Bei Impfwunsch von Kindern bitten wir um vorherige Vorsprache. 

 

Da sich "der Ansturm der Impfwilligen" deutlich entspannt hat, können Sie  wegen eines Impftermins, einer Vorverlegung der Zweitimpfung  oder Änderung des Impfstoffes der Zweitimpfung uns gerne  telefonisch oder persönlich in der Praxis kontaktieren.

 

Weiter steht Ihnen unser Anmeldeformular Corona-Impfung zur Verfügung.

 

Aufgrund des verkürzten Zulassungsverfahrens impfen wir so wie es auch in den Impfzentren gehandhabt wird ausschließlich bei vorliegender schriftlicher Einwilligung. Sollten Sie Gesprächsbedarf über die für Sie in Frage kommende Impfung haben, so versuchen Sie dies bitte außerhalb der Impfsprechstunde im Vorfeld mit uns zu klären.

  

Bitte bringen Sie die für Sie passenden Dokumente ausgefüllt zu Ihrem Impftermin mit.

Soweit vorhanden natürlich auch den Impfausweis mitbringen.

 

BioNTech (Comirnaty):

 

RKI Aufklärungsmerkblatt (mRNA-Impfstoff)

 

RKI Anamnesebogen (mRNA-Impfstoff)

 

 AstraZeneca (Vaxzevria) oder Johnsen & Johnsen (Covid19-Vaccine Jannsen)

 

    RKI Aufklärungsmerkblatt (Vektor-Impfstoff)

 

    RKI Anamnesebogen (Vektor-Impfstoff)

 

Weitere Aufklärungsdokumente zum Download finden Sie auf den Seiten des Landes (hier).

 

Unsere Sprechstundenzeiten

Montag       8:30-11:00   15:00-17:00

Dienstag     8:30-11:00   15:00-17:00

Mittwoch     11:30-12:30, s.u.

Donnerstag 8:30-11:00  16:00-18:30

Freitag        8:30-11:00

und nach Vereinbarung

Mittwoch 8:00-11:30 geschlossene Impfsprechstunde zur Zeit

Telefon   04635 931

Fax         04635 941

Rezeptbestellung (AB) 04635 932

E-Mail-Rezeptbestellung

Notfall-Telefon (mittags):

0151 565 163 70

 

Bahnhofstrasse 1

24966 Sörup